Reaktivierung Bahnstrecke

Auf der für Eisenbahnen gewidmeten Bahnstrecke Ludwigsburg-Markgröningen wurde der Personenverkehr bereits 1975 eingestellt. Lediglich eine Teilstrecke wird noch als Industriegleis für Gastransporte genutzt. Das neue ÖPNV-Konzept für Ludwigsburg und Umgebung sieht vor, diese Strecke für den Personenverkehr zu reaktivieren, sie bis nach Kornwestheim Personenbahnhof zu verlängern und einen neuen Halt bei Wüstenrot & Württembergische einzubauen. Dabei sollen umweltfreundliche Elektrofahrzeuge zum Einsatz kommen – entweder batteriebetrieben oder auf Brennstoffzellenbasis.

In einem weiteren Schritt lässt sich die Bahnstrecke stufenweise in die Region verlängern. Eine regionale Durchbindung nach Esslingen, Stuttgart, Leonberg sowie eine eventuelle Verlängerung bis Markgröningen-Mitte sind sehr gut möglich.